Startseite
Artbeschreibungen
  
Allobates
  
Anomaloglossus
  
Rheobates
  
Aromobates
  
Mannophryne
  
Ameerega
  
Colostethus
  
Epipedobates
  
Silverstoneia
  
Andinobates
  
Adelphobates
  
Dendrobates
     auratus
     leucomelas
     nubeculosus
     tinctorius
     truncatus
  
Excidobates
  
Minyobates
  
Oophaga
  
Phyllobates
  
Ranitomeya
  
Hyloxalus
Foren
Inserate
Reportagen
Service & Links
Einstellungen
Dendrobase.de GlossarEinklappen
Note -

Einzelne physikalische Untereinheit innerhalb einer (s. Abb.). Die Länge der Note und des Internotenintervalls bestimmen die , also die Anzahl der Noten pro Zeit. Bei einigen Arten mit hoher Rufrate lassen sich die Noten durch das menschliche Gehör akustisch kaum noch auseinanderhalten und es entsteht der Eindruck eines einzelnen, durchgehenden Rufes (z.B. O. pumilio). Bei Pfeilgiftfröschen sind die Noten meist gepulst, das heißt sie sind nochmals in einzelne Untereinheiten unterteilt, die e genannt werden.


DendroBase.de Version 5 | Impressum