Startseite
Artbeschreibungen
Foren
Inserate
Reportagen
Service & Links
Einstellungen
Dendrobase.de GlossarEinklappen
Amplexus - , (lat.) amplexus = Umarmung

Als Amplexus wird bei Amphibien die Umklammerung bei der Laich- und Spermienabgabe bezeichnet. Der Amplexus dient der Synchronisation der Keimzellenabgabe und damit einer sicheren Befruchtung großer Eizahlen. Bei allen Arten aus der Unterfamilie Dendrobatinae (Dendrobates, Phyllobates, Adelphobates, Oophaga, Ranitomeya und Minyobates) ist er nicht mehr vorhanden. Arten aus der Unterfamilie Hyloxalinae und Colostethinae (Colostethus, Epipedobates, Ameerega und Silverstoneia) zeigen noch einen Amplexus.

DendroBase.de Version 5 | Impressum