Error: Werbung nicht gefunden

Startseite
Artbeschreibungen
Foren
Inserate
Reportagen
Service & Links
Einstellungen
LoginEinklappen
Willkommen bei DendroBase.de - Datenbank für Arten der Überfamilie Dendrobatoidea

Auf dieser Homepage versuchen wir aktuelle und neue wissenschaftliche Erkenntnisse und so viele herpetologische Informationen wie möglich über die neotropische Familie der Pfeilgiftfrösche (Dendrobatidae) zur Verfügung zu stellen. Die Informationen stammen aus einer Vielzahl von wissenschaftlichen, populärwissenschaftlichen und privaten Quellen und greifen auch auf die jahrelangen Erfahrungen bekannter Züchter von Pfeilgiftfröschen zurück.
Für die Nutzung der urheberrechtlich geschützten Daten, des Literaturverzeichnisses, der Züchterdatenbank und des Zuchtprogramms müssen Sie einen Account für den Zugriff erstellen. Dieser ist natürlich kostenlos und dient ausschließlich der Datenbanksteuerung.

Account erstellen
Passwort vergessen

Accountname:
Passwort:

Ich möchte eingeloggt bleiben.
DendroBase.de UpdateEinklappen
04.05.2013
Nach anfänglichen Schwierigkeiten sollte die neue Version der DendroBase (Version 5) nun stabil laufen.
Folgende Neuerungen gibt es zu entdecken:
- neues Design
- kürzere Ladezeiten
- Variantenbilder können nun verglichen werden
- neue "Mich"-Seite welche die Nutzergallerie ersetzt
- Vereinfachung der Privatsphäreneinstellungen
- diverse Bugs behoben

Viel Spass mit der neuen Seite!
Die Partnerseiten...Einklappen
14.04.2013
...wurden überarbeitet. Alle nicht erreichbaren Seiten habe ich gelöscht. Falls sich nur Links geändert haben sollten, schickt mir bitte ein aktuellen Banner, ich baue es dann wieder ein.
Auswertung des FroschbestandesEinklappen
21.09.2012
Nach dem nun schon fast 2000 Frösche von Euch gemeldet wurden, habe ich mich daran gemacht, die Daten auszuwerten.
Als erstes Ergebnis findest Du im Bereich Terrarienhaltung der Artbeschreibungsseiten eine grafische Auswertung welche Varianten gehalten werden.
Für die Zukunft sind Charts geplant, die die Anzahl an Fröschen auch zeitlich erfassen. So können Bestandsabnahmen erkannt werden, um sie durch gezielte Nachzuchtbemühungen zu stoppen.
UpdateEinklappen
18.09.2012
Inserate können jetzt mit einer Überschrift versehen werden. Diese wird auf der Startseite angezeigt, so das Angebote leichter zugeordnet werden können.
Fehler behobenEinklappen
08.09.2012
Der Fehler der das Laden einiger Seiten verhindert hat (es wurde nur ein weißer Schirm angezeigt) wurde behoben. Hierdurch wurde auch die Ladezeit der Seite verbessert.
Neue VariantenkartenEinklappen
05.09.2012
Wir haben neue Variantenkarten installiert. Das Kartenmaterial stammt von Openstreetmap und ist damit deutlich komfortabler zu nutzen als die alten Karten. Leider haben wir es noch nicht geschafft, von allen Arten/Varianten Fundorte einzutragen, aber wir bleiben dran.
DGHT Erhaltungszuchtprogramm und Meine FröscheEinklappen
15.01.2012
Die DendroBase.de möchte ab sofort das Erhaltungszuchtprogramm der DGHT-AG Anuren unterstützen (weitere Informationen) Hierbei soll in erster Linie der Bestand in Terrarienhaltung von besonders gefährdeten Froscharten erfasst und koordiniert werden. Es werden im Moment folgende acht Arten erfasst: Mantella aurantiaca, Mantella viridis, Agalychnis moreletti, Atelopus spumarius barbotini, Hylomantis lemur, Excidobates mysteriosus, Minyobates steyermarki und Theloderma corticale.

Wir hoffen, dass möglichst viele Froschhalter unserem Aufruf folgen und zumindest ihren derzeitigen Bestand an den genannten Arten und ihre Nachzuchterfolge aus dem Jahr 2011 uns bzw. der DGHT-AG Anuren zur Verfügung stellen.

Um den Bestand zu managen (Einzeltier-Vermittlung, Inzuchtmanagement, Statistik etc.) benötigen die Koordinatoren der einzelnen Arten personalisierte Daten der Halter, um auch mit ihnen in Kontakt zu treten. Daher bitten wir Halter der genannten Arten ihre Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer anzugeben und einer Weitergabe der Daten zuzustimmen.

Wie Du siehst, kannst du auch Deine anderen Frösche in das System eintragen.

Wozu? - Wir wollen in Zukunft die Daten anonym auswerten, um monatliche Charts zu erstellen. Anhand dieser Diagramme sollen Trends in der Pfeilgiftfroschhaltung dargestellt werden, um das Aussterben einzelner Arten/Farbmorphen in der Terrarienhaltung zu vermeiden. Außerdem können so bei Bedarf schnell auch für andere Arten/Farbmorphen Erhaltungszuchtprogramme gestartet werden. Deine Daten bleiben hierbei anonym und werden ohne Zustimmung nicht an Dritte weitergereicht.

Wenn du es möchtest, kannst Du Deinen Bestand und Deine Nachzuchterfolge aber auch anderen Nutzern der DendroBase zugänglich machen und in der neu überarbeiteten Community Gallery anzeigen lassen.

DendroBase.de Version 5 | Impressum